„Es wird nicht immer dunkel sein…!

http://youtu.be/zAZ8eMLa1SA   Hier bitte klicken.

mit Schatten

Diese Musik habe ich im Anschluss an einen Gottesdienst in der Adventisten-Gemeinde aufgenommen. Leider ist ein Rauschen noch zu hören, das ich – sobald ich dazu Zeit habe – mit Hilfe eines Tutorial von YouTube – zu entfernen versuche. Alois sagt, dass das Rauschen mit dem Verstärker zusammenhänge, da mein Handyrecorder sehr „sensibel“ sei.

******************************

Es wird nicht immer dunkel sein, so klingt seit alter Zeit
das Wort der Hoffnung hell hinein in Menschen Traurigkeit.
Und halten auch die Hirten noch im Finstern ängstlich Wacht,
hat doch Gott schon den Himmel aufgemacht in der Nacht,
hat doch Gott schon längst den Himmel aufgemacht.
(1. Strophe von 4)

Text: Manfred Siebald 1998
Melodie: 18. Jahrhundert
Satz:  Gerhard Schnitter 2002

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s