Archiv für den Monat August 2012

„Sing City“ in Saarbrücken…

… z. B. mit dem Gemischten Saarbrücker HerrenChor, die einen neuen Fan durch mich
dazugewonnen haben. Hier können Sie sich über diesen Chor informieren.

Am Samstag, 25. August war Saarbrücken eine singende Stadt. Hier  können Sie mehr darüber erfahren.

Eigentlich war ich am Samstag auf der Suche nach „meinem“ Gospelchor. Die Saarbahn hielt, und ich hörte aus ihr herrlichen Gesang und sprang im letzen Moment noch hinein; deshalb konnte ich die ersten Akkorde von „Ännchen von Tharau“ leider nicht mitaufnehmen.

Ich war so begeistert von den Stimmen, der Stimmung des Chores und der Chorleiterin, Frau Amei Scheib, dass ich mich entschloss, bis zur Endstation mitzufahren und natürlich auch aufzunehmen. Als mir auch noch erlaubt wurde, den Gesang  zu veröffentlichen, dachte ich mir: „Hier bin ich richtig,   h i e r   bleibe ich!“  Und das war gut so!
Die meisten Lieder habe ich mitgesungen, und ich finde, meine Stimme hat sehr gut dazu gepasst. :-))

Am Siedlerheim pausierten wir ca. 30 Minuten, um im Zeitplan zu bleiben. Diese Zeit wurde zum Posen genutzt.

Gruppenfoto

Berichtigung: Dieser herrliche Song heißt:“Mbube“

Der_solist_fertig

Dieser Herr, der Gerhard, scheint ein Profi zu sein: Er schaute nicht einmal in meine Kamera, dafür „hing“ ich  ihm unterm Kinn mit derselben. 🙂

Collageneuneu
Collage_2-001

Zum Schluss wäre ich gerne noch bis Brebach mitgefahren, so begeistert war ich von den herrlichen Stimmen dieses Chores, aber 14.30 Uhr fing Martin Folz mit dem Offenem Singen an. Ich musste mich also entscheiden. Bei Herrn Folz habe ich vor Jahren die Vize-Chorleiter-Ausbildung gemacht und habe gewusst, dass es immer viel zu lachen gibt und dass man bei ihm auf lustige Weise viel lernen kann.

Deutsch-Französischer-Garten in Saarbrücken


Das hier ist eine Gemeinschaftsarbeit von Ursel, Alois und mir: Die Idee dazu hatte Alois.
Ursel hat den Text gesprochen, Alois die passende Musik dazu komponiert, und ich habe die Diashow erstellt und alles zusammengefügt. Es war für mich eine Herausforderung, bei der ich viel über Photoshop 10 gelernt habe. DANKE an Ursel, DANKE an Alois. Freue mich schon auf deine nächste gute Idee. 🙂

Den Text habe ich dieser Seite entnommen.